SPO 1410 / SPO 1460

TDM / Carrier Ethernet Multiservice-Plattformen

Multiservice-Plattformen für DWDM, OTN, TDM und Ethernet Dienste

  • Bis zu 80G Packet & 20G TDM Kapazität
  • MPLS-TP basierte L2VPNs und Circuit Emulation Diensten
  • TDM Dienste für E1, E3, STM-1/4/16/64
  • MEF Standards: E-LINE, E-LAN und E-TREE
  • Skalierbares System-Design für individuelle Dienste-Mix
  • Einheitliches Management zur Reduzierung von OPEX Kosten
  • 2 HE oder 8 HE Systeme mit optimierter Leistungsaufnahme
  • Effiziente SDH Evolution für eine kostengünstige Dienst-Bereitstellung

    Die SPO 1410 / 1460 Systeme sind energieeffiziente Multiservice-Plattformen, die speziell für Access und Metro Netzwerke entwickelt wurden. Die Systeme können für die Übertragung von TDM oder Ethernet Daten sowie für einen Mischbetrieb konfiguriert werden. Im Besonderen ermöglichen die Systeme mittels GFP, LCAS und VCAT die Übertragung von Ethernet Diensten über bestehende SDH Strukturen. Optional verfügbare WDM Schnittstellen maximieren die Glasfaserauslastung  sowie die Flexibilität von Aggregationsnetzwerken.  Somit stellen die Systeme eine optimale Lösung für mobile Backhaul und  Metro Transport Applikationen dar. Das SPO 1410 (6 Slots) und SPO 1460 (16 Slots) verfügen über vielfältige modulare Schnittstellenkarten für das redundante Aggregieren und Verteilen von Datenverbindungen.

  • MPLS-TP Funktionalität für skalierbare und hochverfügbare Datenverbindungen

    Die Systeme SPO 1410 und 1460 verfügen über einen integrierten Ethernet Layer 2 Switch, welcher  auf den aktuellsten IEEE Standards für Provider Bridgeing (PB) mit E-Line, E-LAN und E-Tree Diensten basiert.  Weiter bieten die Systeme durch Protection Funktionalitäten (G.8032v2 und MPLS-TP Protection) eine höchstmögliche Gewährleistung der Verbindungsverfügbarkeit. Das genutzte MPLS-Transport Profile Protokoll erweitert MPLS durch weitere Mechanismen um kostenoptimiert die Skalierbarkeit, die Verfügbarkeit sowie die Qualität von Verbindungen zu gewährleisten.

Allgemein

  • Spannungsversorgung: DC: -48 bis 60V
  • Betriebstemperatur: -5 bis 45°C
  • Abmessungen: (H x B x T):
    • SPO 1410: 88 x 445 x 240 mm
    • SPO 1460: 355 x 449 x 300 mm

Schnittstellen (elektrisch)

  • 10/100BaseTX und 1000BaseT
  • E1 (2 Mbit/s)
  • T1 (1,5 Mbit/s)
  • E3/T3 (34/45 Mbit/s)

Schnittstellen (optisch)

  • 10BaseFX/X10/BX
  • 1000BaseSX/LX/ZX/BX
  • 10GEBaseSR/ER/LR
  • STM-1/4/16/64 (1310nm und 1550 Optionen)
  • CWDM (SFP mit LC basiert)
  • DWDM (SFP und CFP mit LC basiert)

Services

  • E-LAN, E-Line, E-Tree, E-Access
  • MPLS-TP
  • IEEE 1588v2
  • Service Classification per Port (VLAN, PRI oder VLAN+PRI)
  • Tunneling Q in Q mit L2CPT, PB, MPLS-TP
  • Synchronous Ethernet (ITU-T 826.x)
  • Auto Negotiation / Auto Crossover
  • 256K MAC Adressen Tabelle mit bis zu 8K statischen MAC Einträgen
  • DoS, ACL und Port Mirroring
  • IEEE 802.1p Priority

Ethernet Funktionen

  • Y.1731 FD, FDV, FLR, RDI, AIS
  • RMON, Ethernet Link OAM (IEEE 802.1ag)
  • PM pro Dienst mit roten, gelben und grünen Bytes/Frame Zähler

Management

  • XML/HTTP
  • SDH DCC

Persönliche Beratung

Telefon

06103 83 4 83 333

Mo-Fr 8:30h - 17:00h