SPEED-DSL.bis MICRO RACK

G.SHDSL.bis Micro DSLAM

Kompakter DSLAM mit vier modularen Schnittstellensteckplätzen

  • Bis zu 15 Mbit/s pro Kupferdoppelader
  • Schnittstellen: 10/100BaseTX oder 100BaseFX (SFP-basiert)
  • MicroSD Karte zur Konfigurationssicherung
  • Console Port, Telnet, Web, SNMP Management
  • 15 W Leistung je PoE Kanal, Repeater Unterstützung möglich
  • 2 x Alarm Relais
  • Bis zu vier Line Karten
  • DSLAM Plattform mit modularer Konfigurationssicherung

    Das SPEED-DSL.bis MICRO RACK ist eine kompakte DSLAM Plattform, welche mit maximal vier Schnittstellenkarten bestückt werden kann. Hierfür stehen Modulkarten mit SHDSL, SHDSL.bis und SHDSL.bis Extended für bis zu 15 Mbit/s je Kupferdoppelader zur Verfügung. Die Schnittstellen sind mit elektrischen (RJ-45) oder optischen Schnittstellen (SFP-basiert) ausgeführt. Mittels der entsprechenden Schnittstellenkarte können angeschlossene Modems über Power over Ethernet mit Spannung versorgt werden. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, einen Switch mit 4 x 10/100BaseTX Ethernet Schnittstellen in die Plattform zu integrieren. Das SPEED-DSL.bis MICRO RACK verfügt über eine MicroSD Karte, welche eine Sicherung der aktuellen Konfiguration sowie, bei einem Austausch des Gerätes, eine einfache und schnelle Wiederherstellung der definierten Parameter ermöglicht. Das SPEED-DSL.bis MICRO RACK ist mit einer redundanten Spannungsversorgung ausgeführt.

  • G.SHDSL.bis System mit Switch und PoE Funktionalität

Allgemein

  • Spannungsversorgung: 18 bis 72 V
  • Leistungsaufnahme: max. 20 W
  • Umgebungstemperatur: –20 bis 70°C
  • Abmessungen (H x B x T): 88 x 110 x 181 mm
  • Stecker: 6 Pin Phoenix Mini Combicon Stecker (Front Access)

Management

  • Lokaler Console Port
  • Telnet/SSH
  • Web
  • SNMPv1, v2c

Quality of Service

  • 802.1p
  • Bandbreitenkontrolle per Port

Alarm Schnittstelle

  • Major und Minor Alarm Relais

Schnittstellen Karten

  • 1/2/4 Ethernet 10/100BaseT auf dem Backplane to Switch
  • 1/2/4 Ethernet 10/100BaseT auf dem Front Panel
  • 1 x USB 2.0 (Local Consol Port)
  • 1/2x 100Base-FX (SFP)
  • 2 x Ethernet (mit PoE) 10/100BaseT auf dem Front Panel

Sonstiges

  • MicroSD Karte
  • Temperatur Sensor (Switch Karte)
  • PoE Überwachung

L2 Funktionen

  • Spanning Tree und Ethernet Ring:
    • IEEE 802.1D Spanning Tree Protocol (STP)
    • IEEE 802.1w Rapid Spanning Tree Protocol (RSTP)
    • IEEE 802.1s Multiple Spanning Tree Protocol (MSTP)
  • VLAN:
    • IEEE-802.1Q
    • Port-basiertes VLAN

Persönliche Beratung

Telefon

06103 83 4 83 333

Mo-Fr 8:30h - 17:00h