SPEED-DSL.bis INDUSTRIAL

Industrial Ethernet SHDSL Modem

Netzwerk/TK Anlagenkopplung über 2/4/8 Draht Kupferleitung mit Übertragungsraten von bis zu 60 Mbit/s

  • 1/2/4 Kupferdoppeladern
  • Übertragungsraten bis zu 60,8 Mbit/s
  • Ethernet (Kupfer und Fiber) und E1 (G.703/G.704), n x 64 (V.35, V.36, X.21, V.28)
  • VLAN und RSTP Unterstützung für Ringtopologien
  • CLI, SNMP, Telnet und HTTP Management
  • Hutschiene, 24/48 V, erweiterter Temperaturbereich von –25 bis 55°C
  • Verlängerung von Datendiensten über Kupferleitung

    Die SPEED-DSL.bis Serie kann flexibel zur LAN-LAN und TK Anlagenkopplung mit bis zu 60 Mbit/s über 8 Draht, 30 Mbit/s über 4 Draht oder 15 Mbit/s über 2 Draht Kupferleitungen eingesetzt werden. Dabei sind Reichweiten von bis zu 7 km möglich. Das SPEED-DSL.bis INDUSTRIAL bietet eine transparente Übertragung von VLAN „tagged“ Ethernet Verkehr über eine hochwertige Layer 2 Bridge. Die Geräte können softwareseitig als Master oder Slave Einheit konfiguriert werden.

     

  • Highspeed Ethernetkopplung über 2/4/8 Draht

    Anders als bei vergleichbaren Produkten bietet das SPEED-DSL.bis INDUSTRIAL neben der Unterstützung des herkömmlichen G.SHDSL Standards zusätzlich die Nutzung des erweiterten G.SHDSL.bis Standards mit bis zu 5,7 Mbit/s pro Kupferdoppelader. So kann je nach Anwendung und Leitungsqualität/-länge die optimale Codierung gewählt werden. Beim Ausfall eines DSLAdernpaars, aufgrund von Leitungsproblemen, arbeitet das Modem unterbrechungsfrei mit dem zweiten Adernpaar weiter. Die Subscriber Geräte synchronisieren sich automatisch mit der Provider Unit und stellen die bestmögliche Datenrate ein. Die Geräte sind als Plug&Play Geräte zur Hutschienenmontage erhältlich und über Console Port, Telnet, SNMP sowie HTTP konfigurier- und überwachbar.

  • Reichweitentabelle pro Kupferdoppelader

Allgemein

  • Umgebungstemperatur: –25 bis 55°C (optional: –20 bis 80°C)
  • Luftfeuchtigkeit: 5 bis 95% (nicht kondensierend)
  • Abmessungen (H x B x T): 43 x 216 x 165 mm
  • Interne Spannungsversorgung: 18 bis 36 V DC oder 38 bis 72 V DC
  • Externe Spannungsversorgung: 230 V AC (über Adapter)

 
Spezifikationen der G.SHDSL Line

  • Standards: ITU-T G.991.2-G.SHDSL oder ITU-T-G.991.2-G.shdsl .bis
  • Codierung: TC-PAM 4 / TC-PAM 8 / TC-PAM 16 / TC-PAM 32 / TC-PAM 64 / TC-PAM 128
  • SPEED-DSL.bis 5.7: 2 Draht (RJ-45)
  • SPEED-DSL.bis 11.4: 4 Draht (RJ-45)
  • SPEED-DSL.bis 22.8: 8 Draht (RJ-45)

Spezifikationen der Endgeräteseite

  • Standard: IEEE 802.3, IEEE-802.1Q
  • Schnittstellen: 2 bis 4 x 10/100BaseTX (RJ-45)
  • Halb- und vollduplex
  • VLAN transparent
  • MDI/Autonegotiation
  • 2 x E1 (G.703/G.704, RJ-45)


Management

  • HTTP, webbasiertes Management
  • Integrierter SNMP Agent
  • Einstellbar auch per DIP-Schalter
  • Console Port
  • Telnet

Persönliche Beratung

Telefon

06103 83 4 83 333

Mo-Fr 8:30h - 17:00h