SPEED-MODEM FO

1/2 Port Fiber Optic Modem

Verlängerung von Sprach- und/oder Datendiensten über Glasfaserleitungen bis zu 160 km

  • Netzwerk und TK Anlagenkopplung
  • Line: Optisch flexibel mit SFP-Technologie bestückbar
  • Schnittstellen: X.21, V.35, G.703/G.704, 10/100BaseTX
  • Zwei Schnittstellen im Mischbetrieb möglich
  • Reichweite: Bis zu 160 km
  • Sprach- und Datenkopplung über Glasfaserleitungen

    Das SPEED-MODEM FO ist ein sehr flexibles Fiber Optic Modem, welches ein oder zwei Sprach- und/oder Datenanwendungen über nur eine Glasfaserleitung verlängert. Als Endgeräte Schnittstellen stehen 1 x E1 (G.703/G.704), 1 x Fast Ethernet (10/100BaseTX), optional auch zwei switched Ports und 1 x X.21/V.35 zur Verfügung.

  • Transparente TK Anlagen Kopplung über eine Glasfaser

    Durch den Einsatz von bidirektionalen SFPTransceivern im SPEED-MODEM FO ist eine transparente TK Anlagenkopplung über eine einzige Glasfaser möglich. Die Übertragung auf einer Faser wird möglich, da für das Senden und Empfangen der Daten unterschiedliche Wellenlängen (z.B. 1310 nm und 1550 nm) verwendet werden. Das SPEED-MODEM FO ist flexibel im 1 Slot Tischgehäuse und für den Rackeinbau im 19" Baugruppenträger SPEED-RACKHOUSING einsetzbar. Im SPEED-RACKHOUSING kann das SPEED-MODEM FO durch den Einsatz einer Managementkarte mit SNMP konfiguriert und überwacht werden. Alternativ ist die Konfiguration auch sehr einfach über die Console oder DIPSchalter durchzuführen.

  • Ethernet Access mit CWDM Wellenlängen

    Mit der verwendeten SFP-Technologie kann die Leitungsseite flexibel an unterschiedlichen Anforderungen (Singlemode, Multimode, Einfaserbetrieb, CWDM, DWDM) angepasst werden. Unter Verwendung von CWDM und DWDM SFPs ermöglicht das SPEED-MODEM FO auch zukunftssichere, kostengünstige Migrationen in CWDM und DWDM Netze.

Allgemein

  • LED Anzeigen: System, Line, Port, Clock, Test
  • Schleifen- und Line-Tests
  • Spannungsversorgung: 100 bis 240 V AC
    über externes Steckernetzteil
  • Abmessungen (H x B x T): 28 x 131 x 219 mm


Gehäuseoptionen

  • 1 Slot Tischgehäuse
  • 4 Slot SPEED-RACKHOUSING

Spezifikationen der Line

  • Standard-SFP Fiber Optic Modul Slot
  • Kompatibel zu allen MSA-standardisierten SFPs
  • Multimode, Singlemode oder xWDM Wellenlängen
  • Reichweite: Bis zu 120 km je nach SFP
  • Stecker: RJ-45

Spezifikationen der Endgeräteseite

  • 10/100BaseTX (RJ-45):
    • VLAN-Bridging
    • Standard: IEEE 802.3u und 802.3
    • Maximale Framelänge: 1.532 Bytes
    • Adresstabelle: 2.048 MAC-Adressen
    • Auto-MDI-X
    • Buffer: 48 kbit/s und 20 kbit/s (Switch und Bridge)
  • 1 x G.703/G.704 (E1)
  • 1 x X.21 (DB15), V.35 (DB25/Winchester) über externen Adapter

Management

  • Konfigurations- und Fehlermanagement
  • Integrierter Console Port RS232 (RJ-45)
  • Einstellung über DIP-Schalter möglich
  • Optional SNMP Management über externe NMS-Karte
  • Remote Management mit Remote CLI Remote SNMP-Konfiguration auf Anfrage
  • Optional SNMP Management über externe NMS-Karte

Bestelloptionen

  • SM-FO-2E1-B: 2 x G.703?/?G.704 (E1) 1 x X.21 oder 1 x V.35 (über externen Adapter)
  • SM-FO-E1ETH-B: 1 x 10/100BaseTX und 1 x G.703?/?G.704 (E1)

Persönliche Beratung

Telefon

06103 83 4 83 333

Mo-Fr 8:30h - 17:00h