RIC-155GE/RIC-155L

1 Port GbE/STM-1 Konverter und NTU

Kostengünstige Anbindung von Gigabit Ethernet über SDH Netze

  • Line: STM-1 Multimode oder Singlemode
  • Schnittstellen: Gigabit Ethernet (1000BaseT oder optisch)
  • MAC Filtering oder VLAN-Bridging
  • VLAN-transparent (802.1p/q)
  • In-band oder Out-of-band managebar

  • Punkt-zu-Punkt Übertragung von 1000BaseSX oder 1000BaseLX Gigabit Ethernet über STM-1

    Der RIC-155GE bzw. RIC-155L Ethernet/SDH Konverter ist ein kostengünstiges Produkt zur Übertragung von Gigabit Ethernet Daten über SDH. Das Gerät ist mit einer Gigabit Ethernet Schnittstelle ausgestattet, die entweder optisch (Multimode oder Singlemode) oder kupferbasiert (1000BaseT) bestückt werden kann. Die Produkte können im transparenten oder VLAN-tagging Modus betrieben werden. Während im transparenten Modus die Ethernet
    Pakete, basiert auf den MAC-Adressen, mit gleicher Priorität übertragen werden, können im VLAN-tagging Modus die Pakete mit bis zu vier fest eingestellten Prioritäten über das Netzwerk übertragen werden. Die
    unterstützte Framegröße beträgt bis zu 1.500 Byte.

  • Ethernet über E1 oder E3 mit einem Standard SFP-basierten Ethernet Switch

    Die MiRIC Serie ist eine SFP-basierte einzigartige, integrierte E1/E3 SFP Ethernet Bridge. Sie kann in Standard Ethernet Netzwerkprodukten, wie Switchen oder Routern, eingesetzt werden, um diese direkt und ohne weitere externe Konvertierungslösungen an E1, E3 oder STM-1 Verbindungen anzuschalten. Die MiRIC E1/E3 entsprechen dem allgemeinen MSA-Standard für SFP Produkte. Lineseitig werden sowohl strukturierte E1 (G.703/G.704) als auch unstrukturierte E1 bzw. E3 Schnittstellen über RJ-45, SMB Kontakte bzw. CC Stecker angeboten.

Allgemein

  • LED Anzeigen: Power, Alarm, MNG Link, MNG Act,
    Data Link, Data Act, Sync
  • Spannungsversorgung:
    • AC: 100 bis 240 V, optional redundant
    • DC: –48 V
  • Leistungsaufnahme: 20 W
  • Umgebungstemperatur: 0 bis 50°C
  • Abmessungen (H x B x T):
    • RIC-155GE: 43,7 x 440 x 240 mm
    • RIC-155L:     43,7 x 220 x 170 mm

Spezifikationen der Line

  • Standards: G.957 (S1.1 oder L1.1),  ANSI 646-1995
  • Datenrate: 155 Mbit/s
  • Taktung: Intern oder vom empfangenen Signal
  • Stecker: SC/ST

Spezifikationen der Endgeräte

  • Standards: IEEE802.3, IEEE 802.1q und IEEE 802.1p
  • Schnittstelle: Vollduplex
    • 850 nm Multimode, 1000BaseSX (LC)
    • 1310 nm Singlemode, 1000BaseLX (LC)
    • 1000BaseT (RJ-45)
  • MAC-Adressen: 16.384, selbst lernend
  • Filtering und Forwarding Rate:
    • 287.000 pps (transparent Modus)
    • 270.000 pps (VLAN-tagging Modus)
  • Puffer: 3.150 Frames
  • Framegröße: max. 1.664 Byte

Management

  • Integrierter Console Port RS-232
    (DB9, DCE, synch. von 9,6 kbit/s bis 115,2 kbit/s)
  • Integrierte 10/100BaseTX (RJ-45) Schnittstelle, halb- und
    vollduplex, Autonegotiation für Telnet Management
  • Zahlreiche Monitoring Funktionen der STM-1 und
    der LAN Schnittstelle

Optionen

  • Potentialfreier Alarmkontakt:
    • Anschluss: DB9
    • Anzeige von Major und Minor Alarmen
    • 30 V / 2 A
  • 19" Einbauwanne für ein oder zwei RIC-155GE

Persönliche Beratung

Telefon

06103 83 4 83 333

Mo-Fr 8:30h - 17:00h