Egate Serie

E1 Ethernet TDM Aggregation

Managebare E-LAN und E-LINE Dienste über TDM und SDH Netze

  • TDM Schnittstellen: 8x E1 oder 1x STM-1 (63x E1)
  • IP Schnittstellen: Fast Ethernet, Gigabit Ethernet
  • Punkt-zu-Punkt und Punkt-zu-Mehrpunkt Ethernet Dienste
  • Q-in-Q, VLAN Unterstützung
  • Managebare Ethernet Dienste über fremde SDH Netze
  • Remote In-band und Out-of-band Management

  • Managebare E1/Ethernet Dienste über STM-1 SDH Netzwerke

    Mit der Egate Serie als zentrales TDM Aggregations Gateway in Kombination mit der RICi-Serie als Kunden Netzabschlussgerät können sehr kostengünstige managebare Ethernet Layer 2 Netze über PDH/SDH abgebildet werden. Der Egate-100 bildet ein Ethernet Aggregationssystem sowie ein Layer 2 Switch. Das System aggregiert Ethernet Switch Daten über E1, STM-1 oder T3 und überträgt diese mit Gigabit Ethernet Ports in ein IP Netz. Damit eignet sich die Egate Serie gerade auch für viele Verbindungen, in denen Ethernet Dienste über PDH/SDH Netze von Drittanbietern angebunden werden müssen. Durch hochklassige VLAN-Optionen wie VLAN-tagging und Q-in-Q werden E-LINE (Punkt-zu-Punkt) und E-LAN-Dienste (Punkt-zu-Mehrpunkt) einfach und effektiv implementierbar.

  • Managebare E1/Ethernet Dienste über nx E1

    Der Egate-20 kann TDM-seitig bis zu acht E1 (G.703) Schnittstellen terminieren und bietet IP-seitig bis zu vier Ethernet Schnittstellen. Die Geräte sind sowohl remote und In-band als auch Out-of-band über Telnet, HTTP oder SNMP managebar. Der Egate-100 ist als (1HE) 19" Baugruppe und der Egate-20 als kompaktes Tischgerät erhältlich.

Allgemein

  • LED Anzeigen: Power, Alarm, Daten
  • Spannungsversorgung:
    • AC: 100 bis 240 V
    • DC: 48 V
  • Umgebungstemperatur: 0 bis 50°C
  • Luftfeuchtigkeit: 90% (nicht kondensierend)
  • Abmessungen (H x B x T):
    • Egate-20:     43,7 x 215,9 x 300 mm
    • Egate-100:     43,7 x 440,0 x 240 mm

Spezifikationen der TDM/SDH Line

  • Egate-20:
    • 8x E1 (2,048 Mbit/s) strukturiert/unstrukturiert
    • Codierung: HDB3
    • Schleifen: lokal und remote
    • Stecker: RJ-45 oder Koaxial
  • Egate-100:
    • 2x STM-1 (155 Mbit/s) channelized SDH, 1+1
    • Standards: G.957 S1.1, G.957 L1.1, ANSI T1.646,
      G.825
    • Optik: SFP-basiert (Multimode, Singlemode, WDM)

Spezifikationen der Endgeräte

  • Egate-20:
    • 4x 10/100BaseTX für Daten (RJ-45)
    • Framegröße: max. 1.600 Bytes
    • LAN Tabelle: 2.048 MAC-Adressen
    • Stecker: RJ-45
  • Egate-100:
    • 2x 1000BaseSX, 1000BaseLX oder 10/100/1000BaseT
    • 1x 10/100BaseT (RJ-45)   
    • LAN Tabelle: 64.000 MAC-Adressen
    • Stecker: RJ-45 oder LC (je nach SFP)

Management

  • Telnet, HTTP und SNMP Management In-band und
    Out-of-band über 10/100BaseTX Port
  • Lokal über RS-232 / V.24

Sonstiges

  • Verkehrsklassifizierung nach VLAN-Priorität (802.1),
    DHCP Port
  • VLAN Unterstützung: Tagging und Stacking (Q-in-Q)
  • Betriebsmodi: VLAN-aware, VLAN-unaware

Persönliche Beratung

Telefon

06103 83 4 83 333

Mo-Fr 8:30h - 17:00h