NX-Serie

WAN Optimierung Appliance

Einzigartige Netzwerk Performance mit WAN Optimierung

  • Echtzeit WAN Beschleunigung für LAN-like Performance
  • FEC (Forward Error Correction) und
    POC (Packet Order Correction)
  • Bis zu 10-fache Beschleunigung aller IP-Applikationen
  • Latenzzeitoptimierung für weite oder internationale
    Datenverbindungen
  • Monitoring und QoS Funktionalitäten
  • Unterstützung von z.?B. NetApp Storage Arrays &
    Storage Protokollen
  • Die NX-Serie im Überblick

  • Skalierbare WAN Optimierung für schnelle Backup-, Replizierungs- und Recovery-Vorgänge

    Die NX-Serie besteht aus Standalone
    Geräte, die leicht in jedes Unternehmensnetzwerk integrierbar sind. Mittels Memory Technologie reduzieren sie die Antwortzeiten/
    Geschwindigkeiten im WAN auf LAN-Niveau. Ausgeklügelte Techniken erkennen wiederholt übertragene Daten auf Basis der Byte-Muster und übertragen nur noch sogenannte Stellvertreter, die die Komplettierung in Echtzeit auf der Empfängerseite ermöglichen. Somit lassen sich IP Datenübertragungen zwischen Data Center, Zweigstellen oder in der Cloud bis zu 10-fach beschleunigen. Hierbei werden die IP Datenströme unabhängig von der Anwendung (NetApp, MS Exchange, Backup/Replikationen von EMC etc.) optimiert. Weiter verfügen die Geräte über TCP Optimierung und zusätzliche Beschleunigungstechniken, welche die Latenz verringern und Lade- sowie Reaktionszeiten von Anwendungen spürbar verbessern. Über eine grafische Benutzeroberfläche (GUI) mit leistungsfähigen Assistenten lassen sich die Systeme leicht managen und das Anwendungsverhalten, die Bandbreitennutzung und der Quality of Service effektiv überwachen. 

Allgemein

  • Spannungsversorgung: 100 bis 240 V AC (43 bis 63 Hz)
  • Leistungsaufnahme: 90 bis 600 W (je nach Modell)
  • Umgebungstemperatur: 10 bis 35°C
  • Luftfeuchtigkeit: 8 bis 90% (nicht kondensierend)
  • Abmessungen (H x B x T):
    • NX-1000:     45 x 445,0 x 277,0 mm
    • NX-2000 bis NX-11K: 89 x 434,4 x 642,3 mm

Schnittstellen

  • LAN/WAN Ethernet:
    • 10/100/1000BaseT
    • 1000BaseFX
    • 10GBaseFX
    • (je nach Modell)
  • Management:
    • 2x 10/100/1000BaseT
    • RS-232 serieller Port

Sicherheit

  • Disk Verschlüsselung: 128 bit AES
  • Netzwerk Verschlüsselung: IPsec (128 bit AES)

Management

  • CLI: verfügbar über DB-9 Console Port mit SSH
  • GUI: Appliance Manager über HTTPS oder HTTP
  • SNMPv2c, v3
  • Sicherer Zugang: SSH und HTTPS
  • Loggin: Syslog mit konfigurierbaren Level (E-Mail Alarme)
  • Authentifizierung: Local Database, RADIUS, TACACS+
  • Statistiken: grafisch, Echtzeit und historisch darstellbar

Sonstiges

  • EMC: FCC Part I5 Class A, EN 55022 Class A,
    VCCI Class A, EN 61000-3-2/3-3, EN 55024
  • Sicherheit: UL/cUL/60950/ EN 60950

Persönliche Beratung

Telefon

06103 83 4 83 333

Mo-Fr 8:30h - 17:00h