SPEED-FIBER MONITORING

OTDR-basierendes autonomes Glasfaserüberwachungssystem

Skalierbare Lösung zur Überwachung von bis zu 96 Glasfasern im Live Betrieb

  • Schutz vor Lauschangriffen noch bevor Daten abgehört werden
  • Überwachung von unbeschalteten Glasfasern
  • einfache Netzdokumentation und Fehlerlokalisierung
  • SLA Nachweis Richtung „Dark Fiber“ Anbieter
  • höchste Sensitivität von 0,001 dB
  • größtmöglichster Abstand von Nutzdaten auf der Faser
  • 24x7 Faserüberwachung im Live Betrieb

    Das SPEED-FIBER MONITORING ist eine skalierbare plug-and-play Lösung, welche bis zu 96 Glasfasern zentral überwachen kann. Die SPEED-FIBER MONITORING Lösung ermöglicht eine 24x7 Faserüberwachung im Live Betrieb und im Falle eines Ereignisses eine schnelle und metergenaue Lokalisierung. Die Überwachung findet mittels laufender OTDR-Messungen im Live Betrieb in DWDM Netzen statt. Die Lösung bietet eine automatische Fehlererkennung und Alarmierung per SNMP, SMS oder E-Mail.

  • Fehlerlokalisierung und SLA Nachweis Richtung „Dark Fiber“ Anbieter

    Mit der SPEED-FIBER MONITORING Lösung ist eine einfache Netzdokumentation von zentraler Stelle aus möglich. Keine Vor-Ort-Messung ist mehr von Nöten, die Fehlerlokalisierung erfolgt remote. Reports können via XML Export an zentrale NMS gesendet werden. Weiteres Einsatzgebiet des SPEED-FIBER MONITORING ist der SLA Nachweis in Richtung „Dark Fiber“ Anbieter. Die Lösung differenziert zwischen Fehlern von Geräten und Leitungen. Faserbrüche oder Faserverschlechterungen können frühzeitig erkannt werden. Somit kann die Lösung auch als Überwachung von unbeschaltenen Glasfasern genutzt werden.

Allgemein

  • Spannungsversorgung: 48 V DC/ 100 bis 240 V AC
    (redundant, hot-swappable)
  •  Leistungsaufnahme: 35 W
  • Umgebungstemperatur: -40°C bis 70°C
  • Betriebstemperatur: -5°C bis 50°C
  • Luftfeuchtigkeit: 0% bis 95% (nicht-kondensierend)
  • Abmessungen (H x B x T): 88 x 435 x 270mm
  • Steckertypen: SC, MTP oder LC
  • Gehäuse: 19“, 2HE

OTDR Modul

  • Zentrale Wellenlänge: 1650 +-5 nm
  • Dynamischer Bereich: 43dB
  • Pulsweite: 3 bis 20.000 ns
  • Genauigkeit der optischen Rückflussdämpfung: +- 2dB
  • Sensitivität: 0,001dB
  • Ortsauflösung: 0,8m

Management

  • Alarmierung via SNMP Trap (SNMPv3), E-Mail und SMS
  • Multiuser Weboberfläche
  • 10/100/1000 Base-T Ethernet IPV4 und V6

Bestelloptionen

  • SPEED-FIBER MONITORING Standard
    (S-FM-ST-2U-0xP-SC-AC)
    • 1/4/8 Port
    • SC, LC Stecker
  • SPEED-FIBER MONITORING Expandable
    (S-FM-EX-2U-xxP-MTP/ S-FM-EX-2U-xxP-SC-AC /
    S-FM-EX-2U-xxP-LC)
    • 8 bis 96 Ports (8 Ports pro Kassette)
    • SC (maximal 32 Ports) oder MTP (maximal 96 Ports) Stecker & LC (maximal 64Ports)

Persönliche Beratung

Telefon

06103 83 4 83 333

Mo-Fr 8:30h - 17:00h