SPEED-MUX 100G

100 Gbit/s Multiplexer

100 Gbit/s Multiprotokoll Aggregation von 1 Gbit/s Ethernet bis 40 Gbit/s Ethernet

  • 100 Gbit/s Multiprotokoll-Multiplexer Karte
  • Direkte Aggregation von 1/10/40 GbE, OTU-2, 1/2/4/8/10 GFC
  • 10 SFP+ Client Ports für max. Bandbreitenauslastung
  • Tunable kohärenter 100 Gbit/s CFP Line Port mit FEC
  • 100 Gbit/s im 50 GHz Grid für bis zu 96x100 Gbit/s pro Glasfaserpaar
  • Zukunftssicher durch optionalen Einsatz als 100 Gbit/s Transponderkarte
  • 100 Gbit/s DWDM Metro Netze für bis zu 96 Wellenlängen

    Mit dem SPEED-OTS-5000 System können bestehende DWDM Netze mit 100 Gbit/s Verbindungen erweitert werden. Jeder 100 Gbit/s Multiplexer besitzt 10 SFP+ Clientports, die jeweils direkt 1/10 oder 40 Gbit/s Ethernet, 8 Gbit/s Fibre Channel oder eine STM-64 anbinden können. Durch den integrierten CXP-Port kann der 100 Gbit/s Multiplexer bei weiterem Netzausbau als 100 Gbit/s Transponderkarte eingesetzt werden, ohne dass ein Systemkartentausch erforderlich wird. Über ein tunable CFP Modul werden 100 Gbit/s Signale auf das DWDM Netz aufgeschaltet. Je nach CFP Modul werden bis zu 96 DWDM Wellenlängen im 50 GHz Grid unterstützt. Hierdurch ist die Aufschaltung von 100 Gbit/s ohne Änderungen an bestehenden DWDM Netzstrukturen möglich. Somit können je DWDM Wellenlänge 1 Gbit/s, 10 Gbit/s und 100 Gbit/s Verbindungen im Mischbetrieb erfolgen ohne, dass „Guard Bands" erforderlich sind. Die SPEED-MUX 100G ist eine 4 Slot System-Karte und kann in bestehenden SPEED-CARRIER 5U Baugruppenträgern ohne Hardwareaustausch eingesetzt werden.

Allgemein

  • Bauform: 4 Slot Modulkarte
  • Abmessungen: (H x B x T):129 x 81 x 190 mm
  • Spannungsversorgung:
    • AC: 230V (redundant)
    • DC: 48V (redundant) Spannungsversorgung in 19”-Baugruppenträger
  • Umgebungstemperatur: von 5 °C bis +35 °C
  • Lagertemperatur: von 0 °C bis +60 °C
  • Feuchtigkeit: 90% (nicht kondensierend)
  • LED Hinweis:
    • Gerätezustand
    • optische Verbindung
    • lokale Schleifen

Spezifikationen der Schnittstellen

  • Anzahl der Schnittstellen: 10x SFP+/1x CXP+ und 1x CFP Anschlüsse
  • Line: OTU-4
  • Client:
    • Ethernet: 1 und 10 Gbit/s
    • Fibre Channel: 1/2/4/8/10 Gbit/s
    • SDH: STM-64
    • Infiniband: 5/10 Gbit/s
    • OTN: OTU-2 und OTU-2e

Test- und Sicherheitsfunktionen:

  • Bit-Error-Test (BERT)
  • Schleifenschaltung auf den Ports (LOOP)
  • Abschaltung des Client-Ports bei Signalverlust des Line-Ports (LLCF)
  • FEC

Management

  • Intergrierter SNMP-Agent und Alarmierung per SNMP Trap
  • Management Informationen des Transceivers bereitgestellt durch die integrierte DMI-Funktion: Input/Output Power, Wellenlänge, Datenrate, Status, unterstützte Protokolle, Temperatur

Gehäuseoptionen

Standards

  • RoHS- und WEEE-konform
  • EN 60950, 55032 (Class A), 55024
  • VDE 0804, ETS 300 019
  • “Made in Germany” (Entwicklung & Produktion)

Bestelloptionen

  • SX 100G-CFPR-SFPR-A: SPEED-MUX 100G

Persönliche Beratung

Telefon

06103 83 4 83 333

Mo-Fr 8:30h - 17:00h