4-42 GHz Richtfunk

Split Mount bis zu 1 Gbit/s

Wireless Carrier Ethernet Lösung für native TDM und IP Dienste

  • Frequenzbereich von 4-42 GHz
  • Datendurchsatz bis zu 1 Gbit/s
  • QPSK-QAM 2048 mit fehlerfreier adaptiver Modulation
  • Reichweite bis zu 60 km
  • 1+0, 1+1, 2+0, 2+2, 4+0 auf 1 HE
  • Unterstützung von TDM und IP Daten
  • E1 / FE / GbE Schnittstellen
  • Hierarchical QoS (H-QoS)
  • Unterstützung von Sync E
  • Spannungsversorgung von -48V DC
  • Richtfunk Punkt-zu-Punkt Verbindung als Backup Lösung oder Breitband Anbindung

    Die Richtfunksysteme arbeiten im lizenzierten Frequenzbereich von 4 GHz bis 42 GHz und werden für Punkt-zu-Punkt Anbindungen von Mobilfunk und WiMAX Standorten sowie als Backup Lösung für Glasfaserverbindungen eingesetzt. Darüberhinaus ist eines der Haupteinsatzgebiete die Breitbandanbindung von ländlichen Regionen und Außenstellen. Hierbei ermöglichen die Systeme, durch die Verwendung von QoS und H-QoS Funktionen, die Bereitstellung von individuellen und granular definierbaren Diensten.

  • Unterbrechungsfreie, adaptive Modulation für höchste Verfügbarkeit der Daten

    Durch die integrierte adaptive Modulation passen die Systeme die maximal mögliche Bandbreite den jeweiligen Wetterbedingungen unterbrechungsfrei an. Damit wird die Verfügbarkeit von hoch priorisierten Daten und zeitkritischen Anwendungen sichergestellt. Mit softwarebasierten Lizenzen lassen sich die Richtfunksysteme für höhere Übertragungsraten freischalten. Diese Freischaltung erfolgt ohne Hardwareaustausch und ist ideal für Pay-as-you-grow Investitionen geeignet.

Allgemein

  • Spannungsversorgung:
    • DC: – 48V
  • Betriebstemperatur:
    • IDU:  – 5 bis 55 °C
    • ODU: – 33 bis 55 °C

 

Frequenzbänder

  • 4 GHz – 42 GHz

 

 

IDU-Schnittstellen-Karten:

  • bis 16xE1 (optional)
  • STM-1
  • Fast-Ethernet (RJ-45)
  • Gigabit Ethernet (RJ-45)
  • External Alarms (DB9)
  • Sync Interface In/Out (RJ-45)
  • Radio (TNC)

 

Management

  • CLI
  • Outband und Inband

Persönliche Beratung

Telefon

06103 83 4 83 333

Mo-Fr 8:30h - 17:00h