CWDM/DWDM Hybrid

CWDM/DWDM Hybrid – Für eine einfache Erweiterung bestehender CWDM Systeme

DWDM Wellenlängen (100 GHz Grid) im Vergleich zu CWDM Wellenlängen im optischen C-BandKlicken um Bild zu vergrößern

Der Unterschied zwischen CWDM und DWDM ist der Kanalabstand zwischen den einzelnen Wellenlängen. Er beträgt bei CWDM 20 nm und bei DWDM 0,8 nm (im 100 GHz Grid).
Dies macht sich Pan Dacom Direkt für die effiziente CWDM/DWDM Hybrid-Lösung zunutze. Dabei werden bis zu 16 DWDM Kanäle parallel in nur einem CWDM Kanal übertragen. Dies ermöglicht eine einfache Kanalerweiterung unter Weiternutzung bestehender CWDM Komponenten. Hierdurch wird die Investition in die existierenden CWDM Netze geschützt.

CWDM/DWDM Hybrid – Für eine einfache Erweiterung bestehender CWDM Systeme
CWDM/DWDM Hybrid – Für eine einfache Erweiterung bestehender CWDM Systeme

Persönliche Beratung

Telefon

06103 83 4 83 333

Mo-Fr 8:30h - 17:00h

Expertenwissen und Praxistipps: Schulung Optische Netze