Skalierbare Services bis 100 Gbit/s

Fujitsu TDS setzt beim Ausbau seiner hochsicheren Rechenzentren auf Qualität „Made in Germany“.

Beim Betrieb wie auch beim Ausbau macht Fujitsu TDS keine Kompromisse und baut sein Leistungsnetz in Deutschland mit der Pan Dacom weiter aus. Bereits vier Wochen nach der Erteilung des Auftrages konnte der Ausbau des WDM-Netzes auf 16 Gbit/s Fiber Channel mit dem SPEED-OTS-5000-System aus dem Haus der Pan Dacom Direkt fertiggestellt werden. Im nächsten Schritt erfolgte der 100 Gbit/s Ausbau.

Die Herausforderung:

Aktuelles Netz und WDM-System mit Managed Service, 10 GigabitEthernet und 8 Gigabit Fiber zukunftsfähig in Kapazität erweitern, verbessern, stabilisieren und die Performance steigern.

Die Details:

  • 8 und 16 Gbit/s Fibre Channel
  • 10 Gbit/s und 100 Gbit/s Ethernet Parallelbetrieb
  • OTDR-Messung
  • Einbindung ins NOC (Network Operation Center)
  • 24/7 SLA

Die Lösung:

Auf Basis der bestehenden vertrauensvollen Zusammenarbeit übernimmt die Pan Dacom Planung und Organisation einer Erweiterung der RZ-Kopplung auf 16 GFC zur Anbindung weiterer RZ und dem Ausbau auf 100 Gigabit mit dem SPEED-OTS-5000 System.

Die Vorteile:

  • Performance-Steigerung
  • Einfache Handhabung
  • Kurze Wiederherstellungszeiten
  • Zugriff auf den Hersteller
  • Deutscher Support

Service rund um die Uhr. Zuverlässig von Anfang an.

Neben der leistungsoptimierten Planung und der schlüsselfertigen Installation hat die Pan Dacom auch die Einweisung auf das System und die Einbindung des Monitoring im NOC (Network Operation Center) übernommen. Als Vorbereitung für die Installation des Systems und als Referenzmessung wurde vor der Installation eine OTDR-Messung (www.pan-dacomdirekt.com/service/messdienstlei-stungen.html) durchgeführt. Bei diesem Verfahren wird ein Lichtimpuls in die Glasfaser eingespeist und durch die Rückstreuung können aus dem Dämpfungsverlauf des Impulses Rückschlüsse zu Optimierungspotenzialen gezogen werden.

Kompromisslose Ansprüche treffen auf höchste Servicekultur.

Neben der zielorientierten Planung und der professionellen Beratung durch das Team der Pan Dacom hat natürlich auch die bestehende langjährige, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Pan Dacomzu der Entscheidung beigetragen.“ sagt Kurt Schumacher von der Fujitsu TDS GmbH. „Unser außerordentlich zuverlässiges Systempasst ideal zu den höchsten Ansprüchen dieses führenden RZ-Betreibers und Anbieter von Application Hosting.“ so Markus Förster, Produkt Manager der Pan Dacom Direkt GmbH. Mit dem aktuellen 100 Gbit/s Ausbau ist ein weiterer Meilenstein erreicht. „Mit unseren Private Cloud Services für den Mittelstand bieten wir vom Standardbaukasten bis zur maßgeschneiderten Lösung nicht nur kostengünstige und vor allem skalierbare Dienste an, sondern setzen auch in Sachen Zuverlässigkeit und Servicequalität höchste Ansprüche.“, so lautet es aus dem Hause Fujitsu TDS.

Flexibel, sicher, Made in Germany!

Für Rechenzentrumbetreiber hat die Pan Dacom das passende Leistungsportfolio, um Kapazitäten zukunftsfähig zu erweiteren und zu stabilisieren, Performance-Steigerungen und skalierbare Dienste per Klick zu realisieren. Mit kurzen Wegen in Umsetzung und Organisation, einfacher Handhabung und kurzen Wiederherstellungzeiten. Dabei haben die RZ-Betreiber gleichzeitig direkten Zugriff auf den deutschen Hersteller und selbstverständlich die Sicherheit eines deutschen Supports mit 24/7 SLA.

Persönliche Beratung

Telefon

06103 83 4 83 333

Mo-Fr 8:30h - 17:00h

SPEED-SINGLELINE 100G CXP

SPEED-SINGLELINE 100G CFP

Was ist WDM?