OMS-870

Modularer STM-16 Multiservice Multiplexer

Zahlreiche PDH, SDH und Ethernet Dienste in nur einer Plattform

  • Flexibel einsetzbar als Terminal Multiplexer, ADM, TDM Cross Connect, Layer 2 Wirespeed Switch
  • Modular mit vier Slots für verschiedene PDH, SDH und LAN Module
  • Hohe Portdichte je Modul (z. B. 63 x E1)
  • Geringe Startinvestitionen
  • Einsetzbar in allen Topologien (Ring, Stern, Punkt-zu-Punkt)
  • GFP, VCAT und LCAS
  • Kompakte 1HE Bauform
  • Konzentration von E1 Diensten

    Der OMS-870 bietet eine sehr preiswerte und kompakte Möglichkeit, Sprach-, TDM- und IP-Paketdienste in einer Plattform zu konzentrieren. Er eignet sich zur Anbindung von Filialen an das Unternehmensnetzwerk oder als Konzentrator in einem Point of Presence (PoP), um zahlreiche Kunden individuell mit unterschiedlichsten Diensten zu versorgen.

  • Next Generation Netzwerke

    Es stehen vier Slots zur Aufnahme von E1, E3, Fast Ethernet, Gigabit Ethernet, STM-1 bis hin zu STM-16 Modulen zur Verfügung. Je nach Bestückung kann der OMS-870 als Terminal oder Add&Drop Multiplexer sowie als non-blocking Cross Connect oder Layer 2 Paket Switch eingesetzt werden. Dabei sind zur Erhöhung der Netzwerksicherheit alle gängigen Netzwerktopologien und Protectionfunktionen konfigurierbar. Weiterhin wird ein shared Paket Ring in verschiedenen Ausführungen sowie Verkehrsklassifizierungen (CIR/PIR/BE) unterstützt.

  • Konzentration im PoP

    Der OMS-870 kann als CPE/IAD beim Endkunden oder als Knotenpunkt im Backbone bzw. im Access Netzwerk eingesetzt werden. Durch die offene Architektur und Unterstützung aller gängigen Standards lässt sich der OMS-870 in vorhandene Infrastrukturen einbinden.

Allgemein

  • Modulare Plattform: 4 Slots
  • Freie Kombination von LAN und WAN Modulen
  • Reihenschaltung und Kaskadierung möglich
  • Spannungsversorgung:
    • AC: 230 V
    • DC: 36 bis 72 V


Spezifikationen der Service Module

  • Hot-swappable Module (positionsunabhängig)
  • Auswählbare Module (weitere auf Anfrage):
  • 8/63 x E1 (RJ-45), G.703 transparent/ISDN PRI
  • 6 x E3/T3 (G.703)
  • 8 x 10/100BaseTX (RJ-45)
  • 8 x FE 100BaseX (SFP-basiert)
  • 2 x 1000BaseX mit SFP Technologie
  • 8 x STM-1 gemäß ITU-T G.957 (SFP)
  • 4 x STM-4 gemäß ITU-T G.957 (SFP)
  • 1 x STM-16 gemäß ITU-T G.957 (SFP)

SDH Eigenschaften

  • 64 x 64 STM-1 non-blocking Matrix mit VC-4, VC-3 und VC-12 Granularität
  • Synchronisierungsmöglichkeiten:
    • 2 MHz E1 Schnittstelle in PRI Modus
    • STM-1, STM-4, STM-16 Schnittstelle, SSM
  • Protection: 1+1 MSP, SNCP (SNC/I, SNC/N)
  • Zusammenhängende Dateienverknüpfung gemäß G.707


IP/Paket Eigenschaften

  • Bis zu 24.000 MAC-Adressen, Flow Control
  • Port- und protokollbasierte VLANs (IEEE 802.1q und Double VLAN-Ttagging/Q-in-Q), bis zu 4.000 VLANs, GARP, GVRP
  • (Rapid) Spanning Tree, Framegröße bis zu 9.000 Byte, IEEE 802.1d, IEEE 802.1s, 802.1p
  • Shared Paket Ring mit CIR/PIR/BE Class


Management

  • RS232 Schnittstelle (CLI) über VT100 Terminal
  • 10BaseTX für SNMP, Telnet und TFTP, In-band
  • SDH DCC Management (OSI CLNP, IP in PPP und transparenter DCC)
  • GUI- und Netzwerkmanagement
  • IP unnumbered Unterstützung

Persönliche Beratung

Telefon

06103 83 4 83 333

Mo-Fr 8:30h - 17:00h