11.02.2014

QSC-Analyser

Produktmanagement Pan Dacom Direkt GmbH

IP-Verbindungen einfach und präzise messen

Der QSC®-Analyser ermittelt auf Basis von solucon – The Enabling Technology zwischen zwei oder mehreren Messpunkten die Qualität der Datenübertragungen von IP-Verbindungen, außerdem lassen sich Strecken bei hohen Anforderungen einmessen. Bei gestörten Verbindungen können Fehler leichter identifiziert werden. An den Messpunkten erfassen spezielle QSC-Boxen alle relevanten Werte. Die Ergebnisse werden im QSC-Cloud Portal in einer Browser-Oberfläche transparent nachvollziehbar dargestellt.

Mit QSC-Analyser können einfach und präzise die Qualitäts-Basisparameter wie Paketlaufzeit, Paketverlust und Jitter gemessen und ausgewertet werden. Ein zusätzliches Bewertungskriterium gibt Ihnen der MOS (Mean Opinion Score)-Wert, der die Übertragungsgüte der IP-Verbindung ausweist.

Die Anwendungsmöglichkeiten reichen von Readiness-Checks für VoIP-Applikationen, Analysemöglichkeiten zur schnellen Identifikation von Störstellen bis zur Langzeitüberwachung von IP-Verbindungen. Auch die Einhaltung der Service Level Agreements (SLA) im LAN oder WAN lässt sich mit QSC-Analyser ständig überprüfen.

Für eine optimale Übersicht können die Messergebnisse im csv-Format exportiert und in anderen Programmen weiterverwendet werden.

Unter folgendem Link finden Sie detaillierte Informationen zum QSC-Analyser: http://www.qsc.de/de/produkte/cloud-services/qsc-analyser.html


 

Persönliche Beratung

Telefon

06103 83 4 83 333

Mo-Fr 8:30h - 17:00h